Home > Support > Downloads > Digitalkameras >

EX-F1 Controller 1.001-Softwaredownload

Einführung

EX-F1 Controller („diese Software“) bietet die folgenden Funktionen:
- Steuerung Ihrer EX-F1-Kamera von einem Computer aus, an den die Kamera über das im Lieferumfang der Kamera enthaltene Kabel angeschlossen ist.
- Steuerung von Highspeed-Serienaufnahmen, Highspeed-Movies, Intervallaufnahmen und mehr.

Hinweis:
  • Diese Software ist ausschließlich für die Verwendung mit der CASIO EX-F1-Digitalkamera vorgesehen.
  • Mit dieser Software können nicht alle Funktionen der EX-F1-Kamera gesteuert werden.
  • Um eine EX-F1-Kamera über den Computer steuern zu können, müssen Sie die Kamera zuerst mit einer speziellen Firmware (Version 2.00) aktualisieren. Diese Firmware finden Sie in der heruntergeladenen Datei.

Warnhinweis für Benutzer in Russland und in der Ukraine:

Wenn Sie die Firmware Ihrer Kamera auf Version 2.00 aktualisieren, können auf der Kamera keine Meldungen mehr auf Russisch angezeigt werden. Aktualisieren Sie Ihre Firmware nur dann auf Version 2.00, wenn Sie damit einverstanden sind, dass keine russischen Meldungen mehr angezeigt werden können. Beachten Sie außerdem, dass keine Veröffentlichung einer russischen Sprachversion dieser Firmwareaktualisierung (Version 2.00) geplant ist.

Empfohlene Betriebsumgebung:

  • Betriebssystem: Windows®7, Windows Vista®, Windows XP(SP2/SP3), 32 Bit
  • CPU: Pentium III, 1,2 GHz oder höher
  • USB: Hi-Speed USB
  • Festplattenlaufwerk: mindestens 120 MB freier Speicherplatz
  • Speicher: mindestens 2 GB Speicherplatz
  • Video: mindestens 1024 x 768, 32-Bit-Farbtiefe

Hinweis:
  • Bei den oben angegebenen Werten handelt es sich um Empfehlungen. Die Konfiguration der oben angegebenen Umgebung kann den einwandfreien Betrieb nicht garantieren.
  • Bestimmte Einstellungen und andere installierte Softwareprodukte können die einwandfreie Wiedergabe von Videos beeinträchtigen.
  • Selbst dann, wenn Sie eine Computerumgebung konfigurieren, die normalerweise den einwandfreien Betrieb gewährleistet, kann es zu unterschiedlichen Datenübertragungszeiten kommen, und bestimmte Bedingungen können eine einwandfreie Videowiedergabe unmöglich machen.
  • Der Betrieb wird nur für die oben angegebenen Betriebssysteme gewährleistet.
  • Bestimmte Gerätekonfigurationen können einen normalen Betrieb unmöglich machen.

Version Upgrade Details:

Version 1.000 => Version 1.001
* Windows®7 kompatibel

Nutzungsbestimmungen

Sie müssen den nachfolgend genannten Nutzungsbestimmungen zustimmen, um die Software herunterladen zu können. Lesen Sie die Bestimmungen sorgfältig durch und klicken Sie auf "Zustimmen", wenn Sie den Nutzungsbestimmungen zustimmen möchten. Durch Wählen der "Zustimmen" Schaltfläche werden Sie auf die Download-Seite weitergeleitet. Durch das Herunterladen der Software stimmen Sie automatisch den Nutzungsbestimmungen zu. Wenn Sie den Nutzungsbestimmungen nicht zustimmen möchten, wählen Sie die "Nicht zustimmen" Schaltfläche. Wählen Sie die "Nicht zustimmen" Schaltfläche, so ist es Ihnen nicht möglich, die Software herunterzuladen und Sie sind nicht berechtigt, die Dateien auf Ihrem Computer zu installieren.

Endbenutzer Lizenzvereinbarung für den Download dieser Software

Sie müssen der folgenden Lizenzvereinbarung zustimmen, um diese Software herunterladen zu können. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung sorgfältig durch und klicken Sie auf "Zustimmen", wenn Sie der Lizenzvereinbarung zustimmen möchten. Durch Wählen der "Zustimmen" Schaltfläche werden Sie auf die Download-Seite weitergeleitet. Durch das Herunterladen dieser Software stimmen Sie automatisch der Lizenzvereinbarung zu und verpflichten sich, diese einzuhalten. Wenn Sie der Lizenzvereinbarung nicht zustimmen möchten, wählen Sie die "Nicht zustimmen" Schaltfläche. Wählen Sie die "Nicht zustimmen" Schaltfläche, so ist es Ihnen nicht möglich, die Software herunterzuladen und Sie sind nicht berechtigt, die Dateien auf Ihrem Computer bzw. der Kamera zu installieren.

1. Lizenz

CASIO, als Eigentümer dieser Software und als Inhaber aller damit zusammenhängenden Rechte, gewährt dem Benutzer die folgende nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz welche den Bestimmungen dieser Vereinbarung unterliegt.
  1. Es ist dem Benutzer gestattet, diese Software auf einem oder mehreren Computern zu installieren.
  2. Es ist dem Benutzer gestattet, eine Sicherheitskopie dieser Software auf einer Diskette, Festplatte, oder anderem Speichermedium anzufertigen.

2. Untersagungen

  1. Die Anfertigung von Kopien dieser Software (sowohl auszugsweise als auch in seiner Gesamtheit) in einer anderen Form als in dieser Vereinbarung gestattet, ist untersagt.
  2. Die Modifikation, Änderung, Anpassung, Rückentwicklung, Dekompilierung sowie alle anderen Versuche, den Source-Code dieser Software zu verändern bzw. darauf basierende Derivatprodukte herzustellen, ist untersagt.
  3. Der Verkauf, der Verleih, die Vermietung, das Verleasen, die Weitergabe sowie die Platzierung dieser Software auf einem Server zum Zwecke der Zur-Verfügung-Stellung über ein Netzwerk sind untersagt.
  4. Die Weiterlizensierung sowie der Transfer dieser Software an eine dritte Partei ist untersagt.
  5. Die Verwendung dieser Software für ungesetzliche Zwecke oder in einer Art und Weise, die nicht mit den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung vereinbar ist, ist untersagt.

3. Zeitraum dieser Vereinbarung

  1. Die Bestimmungen dieser Vereinbarung werden durch den Download der Software gültig.
  2. Diese Vereinbarung verliert durch die Vernichtung aller Kopien der Software ihre Gültigkeit.
  3. CASIO ist berechtigt, dem Benutzer die Lizenz jederzeit zu entziehen, wenn der Anwender gegen die Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung verstößt. Unmittelbar nach der Aufhebung der Lizenz durch CASIO sind alle Kopien der Software vom Anwender zu vernichten.

4. Haftungsausschluß

  1. Diese Software wird ohne Mängelgewähr zur Verfügung gestellt und CASIO garantiert ausdrücklich weder dafür, das diese Software ordnungsgemäß funktioniert, noch das diese Software frei von Fehlern ist, noch für die Behebung von Fehlern in der Zukunft, noch das diese Software für einen bestimmten Zweck nutzbar ist.
  2. In keinem Fall kann CASIO für Schäden haftbar gemacht werden (inklusive aber nicht ausschließlich: Profitverluste, Störungen des Geschäftsablaufes, Verlust von Informationen), die aus der Benutzung oder aus der Unfähigkeit diese Software zu benutzen entstanden sind, auch wenn CASIO über das mögliche Auftreten entsprechender Schäden informiert war.

5. Weiteres

  1. Punkte, die in dieser Lizenzvereinbarung nicht geklärt wurden sowie Punkte, die einer weiteren Klärung bedürfen, sind durch gegenseitige Vereinbarungen zwischen CASIO und dem Anwender zu klären.
  2. Jeder Anspruch, der aus oder in Bezug auf diese Lizenzvereinbarung entsteht, wird nach geltender japanischer Rechtssprechung behandelt.
  3. Jeder Rechtsstreit, der aus oder in Bezug auf diese Lizenzvereinbarung entsteht unterliegt der Gerichtsbarkeit des Tokyo District Court.

Seitenanfang